Monthly Archives: Juli 2012



Menschen, die mehrere Sprachen beherrschen, haben gegenüber professionellen Übersetzungsdienstleistern oft das Nachsehen

24,Jul,2012

Selbst wenn Sie eine Fremdsprache relativ gut beherrschen, reicht es oft nicht aus, um korrekt in Ihre Muttersprache zu übersetzen. Somit haben Sie gegenüber professionellen Übersetzungsdienstleistern oft das Nachsehen.

Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass im Gegensatz zu Menschen, die mehrsprachig aufgewachsen sind, eine Fremdsprache normalerweise erst viel später im Leben gelernt wird.

Wissenschaftler an der Universidad del País Vasco (Universität des Baskenlandes) forschen gerade an neuen Ansätzen, Spanisch, Baskisch, Englisch und Französisch zu lernen, und neue linguistische Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Sprachen zu ermitteln. Diese könnten in Zukunft herangezogen werden, um Fremdsprachen während des Lernprozesses besser miteinander zu verbinden.

„Wir erforschen, was passiert, wenn wir die Sprachen aus ihrem geschlossenen System herausnehmen“, sagt Durk Gorter, der Leiter des Forscherteams. „Theoretisch – und unter Berücksichtigung früherer Forschungsarbeiten – sollten die Ergebnisse sehr positiv ausfallen.“

Der Schwerpunkt der Studie liegt auf dem Unterschied zwischen dem gesonderten Sprechen einer Fremdsprache (wie es im Sprachunterricht gelehrt wird) und dem professionellen Übersetzen von einer Sprache in die andere.

An Fremdsprachenunterricht, in dem Sprachen in Verbindung zueinander unterrichtet werden, mangelt es noch. Daher haben professionelle Übersetzungsdienstleister weiterhin einen Vorteil, wenn es darum geht, den Text von der Ausgangssprache in die Zielsprache zu übertragen.

Quelle: Eurekalert