Datenschutzrichtlinie Lieferanten

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir Ihre persönlichen Informationen speichern und verwenden.

Übersicht:

  • Wer wir sind
  • Welche Informationen sammeln wir über Sie?
  • Wie verwenden wir Ihre Informationen?
  • Wie lange speichern wir Ihre Informationen?
  • Marketing
  • Zugang zu Ihren Information und Berichtigung
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie
  • Kontakt
  • Einverständniserklärung

Wer wir sind

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Unternehmen der The Translation People Group, einschließlich:
The Translation People Limited – Großbritannien
The Translation People GmbH – Deutschland
The Translation People SARL – Frankreich
Cicero Translations – Großbritannien

In unserem täglichen Geschäft verwenden wir die persönlichen Daten von Übersetzern, Dolmetschern und anderen Lieferanten, die in unserer Datenbank gespeichert sind. Ihre Privatsphäre hat für uns höchste Priorität. Daher ergreifen wir geeignete technische Maßnahmen für die Sicherheit Ihrer Daten. Ihre persönlichen Daten werden nicht außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) bzw. in Ländern verarbeitet, die über keine angemessenen Datenschutzbestimmungen verfügen.

Welche Informationen sammeln wir über Sie?

Wir sammeln und speichern Daten, die Sie uns bei Ihrer ersten Kontaktaufnahme, d.h. im Rahmen Ihrer Bewerbung für die Aufnahme in unserer Datenbank, freiwillig übermitteln (entweder per E-Mail oder über unser Online-Formular).
Wir sammeln und speichern Informationen wie Ihren Namen, Unternehmensnamen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bildungsweg, Berufserfahrung und Fachgebiete. Darüber hinaus speichern wir Ihre komplette Adresse (da diese auf unseren Bestellungen aufgeführt wird) und bitten Sie u.U. um ein Exemplar Ihres Lebenslaufs, falls dieser zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereitgestellt wurde. Bei Bedarf speichern wir auch Referenzen und Kopien Ihrer Zeugnisse, die Sie uns zugesandt haben.

Unsere Lieferantenvereinbarungen beinhalten einen Abschnitt, in dem Sie all Ihre Serviceleistungen, vereinbarten Raten und Fachgebiete eintragen können. Wir erfassen diese Informationen für Ihr individuelles Profil in unserem Enterprise Resource Planning-System. Die Daten auf Ihrem individuellen Profil in unserem System haben wir direkt von Ihnen gesammelt. In einigen Fällen wurden Daten ggf. Branchenseiten online bzw. Ihrer eigenen Webseite entnommen, wo Sie diese Daten bereitgestellt haben.
Des Weiteren sammeln und speichern wir Kommunikationen, die für Ihre Serviceleistungen relevant sind, wie z. B. Vereinbarungen zu Raten.
Finanzdaten, die Sie bereitstellen, werden für die Begleichung Ihrer Rechnungen gesammelt und gespeichert.
Alle Daten, die Sie bereitstellen, werden in unserem Datencenter auf unserem sicheren Datenserver gespeichert, auf den nur innerhalb unseres Netzwerks zugegriffen werden kann und der keine externe IP hat.

Wie werden wir Ihre Informationen verwenden?

Wir benötigen Ihre persönlichen Daten, um die zwischen uns geschlossenen Verträge rechtmäßig zu erfüllen und unsere ordnungsgemäße Geschäftstätigkeit zu gewährleisten.

Wir wollen sicherstellen, dass Ihre persönlichen Informationen richtig und aktuell sind und kontaktieren Sie diesbezüglich ggf. von Zeit zu Zeit.

Wie lange speichern wir Ihre Informationen?

Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren ab dem letzten Projekt, das Sie für uns abgewickelt haben, sofern keine gegenteiligen Anweisungen vorliegen. Des Weiteren speichern wir Dateien und Kommunikationen in Bezug auf abgeschlossenen Übersetzungsaufträge für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren. 

Wenn Sie sich als Lieferant bei uns bewerben (per E-Mail oder über unser Online-Formular) bzw. Ihre Daten im Rahmen unseres Registrierungsverfahren bereitstellen, speichern wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von drei (3) Jahren, sofern keine gegenteiligen Anweisungen vorliegen.
Gemäß Richtlinien des Finanz- und Zollamts speichern wir Informationen zu Finanztransaktionen für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren ab Ende des letzten Geschäftsjahres, in der diese stattgefunden haben (unser Geschäftsjahr endet am 31. Dezember).

Marketing

Unser Supplier-Newsletter wird an alle Übersetzer, Dolmetscher und Geschäftspartner gesendet, die bei The Translation People als Lieferanten registriert sind. Der Newsletter enthält u.a. Neuigkeiten aus dem Unternehmen und Informationen, die für Sie als Lieferant von Interesse sein könnten. Wie senden Ihnen unseren Newsletter nur dann, wenn Sie dieser Zusendung zugestimmt haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Newsletter abzumelden, wenn Sie keine Unternehmensnews von uns mehr erhalten möchten. Wenn Sie zugestimmt haben, unseren Newsletter zu erhalten, teilen wir Ihre Informationen mit vertrauenswürdigen E-Mail-Anbietern, um Sie über unser Unternehmen auf dem Laufenden zu halten. The Translation People teilt mit Dritten keine Informationen für Marketingzwecke, sondern nur für Zwecke wie oben beschrieben.

Zugang zu Ihren Information und Berichtigung

Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen einzufordern, die wir von Ihnen gespeichert haben. Wenn Sie eine Kopie einiger bzw. aller Ihrer persönlichen Informationen erhalten möchten, emailen Sie bitte privacy@thetranslationpeople.com oder schreiben Sie uns unter der Adresse im Abschnitt „Kontakt“ weiter unten. Bei Bedarf berechnen wir für diesen Service eine kleine Gebühr. Wir wollen sicherstellen, dass Ihre persönlichen Informationen richtig und aktuell sind. Sie können uns jederzeit mitteilen, wenn Informationen über Sie nicht mehr korrekt sind und diese angepasst bzw. entfernt werden müssen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir verpflichten uns, Ihre Informationen sicher zu speichern. Um unberechtigten Zugriff oder Veröffentlichung von personenbezogenen Daten zu verhindern, haben wir angemessenen physische, elektronische und administrative Verfahren eingerichtet, um die von uns gesammelten und gespeicherten Daten zu sichern.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie für Lieferanten

Sie werden per E-Mail über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informiert. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 22.05.2018 aktualisiert.

Kontakt

Bei Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: privacy@thetranslationpeople.com oder schriftlich unter folgender Anschrift:
The Translation People
Landmark House
Station Road
Cheadle Hulme
SK8 7BS
Großbritannien

Einverständniserklärung

Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen über einen der oben aufgeführten Kanäle stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Falls Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, senden Sie uns bitte keine persönlichen Informationen zu. Falls Sie uns bereits personenbezogene Daten haben zukommen lassen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und teilen uns mit, wie wir mit diesen Daten umgehen sollen.