Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie, Stand: 26.03.2018
In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir Ihre persönlichen Informationen speichern und verwenden.

Wer wir sind

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Unternehmen der The Translation People Group, einschließlich:
The Translation People Limited – Großbritannien
The Translation People GmbH – Deutschland
The Translation People SARL – Frankreich
Cicero Translations – Großbritannien

Welche Informationen sammeln wir über Sie?

Bei Angebotsanfragen bzw. Anfragen zu unseren Serviceleistungen sammeln und speichern wir generell folgende Informationen: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Unternehmensname, Geschlecht und Berufsbezeichnung.

Wir sammeln diese Informationen, wenn:

  • Sie uns über unsere Webseite kontaktieren
  • Sie sich für unser Kundenportal registrieren
  • Sie telefonisch oder per E-Mail Angebote anfragen
  • Sie uns einen Auftrag für eine unserer Serviceleistungen erteilen

Bei Zahlungen per Kreditkarten werden Ihre Kreditkarteninformationen bei folgendem Drittanbieter gespeichert, unserem sicheren Online-System für Finanztransaktionen: SagePay (www.sagepay.co.uk). Wir nehmen Ihre Kreditkarteninformationen telefonisch auf und geben diese direkt in eine sichere Online-Benutzeroberfläche ein. Wir speichern Ihre Kreditkarteninformationen nicht in unserem Hause ab. Des Weiteren verwenden wir PayPal. Auch bei diesem Drittanbieter werden Ihre Kreditkarteninformationen nicht an uns weitergeleitet.

Bei Bedarf sammeln und speichern wir Ihre Daten nach einem persönlichen Treffen auf einer Fachmesse, Ausstellung oder Networking-Veranstaltung. Damit wir unsere Serviceleistungen für Sie ständig verbessern können, speichern wir darüber hinaus Nachrichten zwischen Ihnen und uns, die für die Serviceleistungen, die wir Ihnen bereitstellen, relevant sind. Außerdem sammeln und speichern wir Informationen, die Sie uns selbst zukommen lassen, zum Beispiel in Form von ausgefüllten Kundenumfragen oder anderen Arten von Feedback.
Bei der Verwendung unserer Webseite sammeln wir Ihre Informationen durch Cookies. (Nähere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie im Abschnitt „Cookies“.)

Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Wir sammeln Informationen über Sie, um:

  • Ihre Aufträge abzuwickeln
  • Ihre Daten zu verwalten
  • Sie über weitere Serviceleistungen, die wir anbieten und die für Sie interessant sein könnten, auf dem Laufenden zu halten

Diese Informationen werden auf unserer sicheren Kunden- und Buchhaltungsdatenbank gespeichert. Wir bieten Ihnen die Option, selbst zu wählen, ob und wie Sie unsere Marketinginformationen erhalten möchten. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.

Ihre Informationen werden mit anderen Mitarbeitern bei The Translation People geteilt. Nur so können wir Ihre Daten effektiv verwalten und Ihnen hochwertige, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Serviceleistungen anbieten. Bei Bedarf verwenden wir die Informationen, die wir bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite gesammelt haben, um Ihre weiteren Besuche auf unserer Webseite Ihren Präferenzen anzupassen. Abgesehen von den Inhalten, die gemäß Ihrer Übersetzungsaufträge zu übersetzen sind, werden Ihre persönlichen Informationen nicht mit Dritten geteilt. Davon ausgeschlossen sind vertrauenswürdige Drittparteien, die wir für die Pflege unserer Webseite und für die Zusendung von Marketingmaterialien wie Newsletter und Sonderangebote beauftragen.

Alle Übersetzer/Subunternehmer, mit denen wir Ihre übersetzbaren Inhalte oder Daten teilen, haben sich vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Informationen sicher und vertraulich zu behandeln. Wir speichern Ihre übersetzten Inhalte (gemeinsam mit den originalen Inhalten) in zweisprachigen Datenbanken, sogenannten Translation Memorys. Durch den Einsatz dieser Datenbanken sorgen wir für eine höhere Konsistenz sowie niedrigere Kosten bei künftigen durch Sie beauftragte Übersetzungen, da wir gleiche Passagen und Wörter aus Ihren vorherigen Übersetzungen wiederverwenden.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren ab dem letzten Projekt, das wir für Sie abgewickelt haben, sofern keine gegenteiligen Anweisungen vorliegen. Des Weiteren speichern wir Dateien und Nachrichten in Bezug auf abgeschlossene Übersetzungsaufträge für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren. Falls wir keine Aufträge für Sie durchgeführt haben und Sie Informationen von uns angefordert haben, speichern wir die Details unserer gemeinsamen Kommunikation für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren, falls keine gegenteiligen Anweisungen vorliegen.

Wir speichern übersetzte Inhalte in für Ihr Unternehmen angelegten Translation Memorys für einen Zeitraum von zehn (10) Jahren, sofern keine gegenteiligen Anweisungen vorliegen.

Gemäß Richtlinien des Finanz- und Zollamts speichern wir Informationen zu Finanztransaktionen für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren ab Ende des letzten Geschäftsjahres, in der diese stattgefunden haben (unser Geschäftsjahr endet am 31. Dezember).

Marketing

Gerne möchten wir Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Serviceleistungen zukommen lassen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können sich jederzeit für bzw. gegen die Zusendung von Marketinginformationen durch uns entscheiden.

Sie haben das Recht, uns jederzeit mittzuteilen, dass Sie nicht mehr für Marketingzwecke von uns kontaktiert werden möchten. Gegebenenfalls teilen wir Ihre Informationen mit vertrauenswürdigen E-Mail-Anbietern, um Sie über unser Unternehmen auf dem Laufenden zu halten.

The Translation People teilt mit Dritten keine Informationen zu Marketingzwecken, sondern nur für Zwecke wie oben beschrieben.

Wenn Sie keine Marketinginformationen mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier. Dies gilt nicht für transaktionsbezogene Kommunikationen, die sich auf Geschäftsbeziehungen von Kunden mit The Translation People beziehen.

Zugang zu Ihren Informationen und Berichtigung von Informationen

Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen einzufordern, die wir von Ihnen gespeichert haben. Wenn Sie eine Kopie einiger bzw. aller Ihrer persönlichen Informationen erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@thetranslationpeople.com oder schreiben Sie uns unter der Adresse im Abschnitt „Kontakt“ (siehe unten). Bei Bedarf berechnen wir für diesen Service eine kleine Gebühr. Wir wollen sicherstellen, dass Ihre persönlichen Informationen richtig und aktuell sind. Sie können uns jederzeit mitteilen, wenn Informationen über Sie nicht mehr korrekt sind und diese angepasst bzw. gelöscht werden müssen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir verpflichten uns, Ihre Informationen sicher zu speichern. Um unberechtigten Zugriff oder Veröffentlichung von personenbezogenen Daten zu verhindern, haben wir angemessene technische, elektronische und innerbetriebliche Verfahren eingerichtet, um die von uns gesammelten und gespeicherten Daten zu sichern.

Cookies

The Translation People verwendet auf dieser Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
In unserer Cookie-Richtlinie erfahren Sie:

  • was Cookies sind
  • wie wir Cookies verwenden
  • wie Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, ggf. Cookies auf dieser Seite verwenden
  • Ihre Optionen bezüglich Cookies
  • weitere Informationen zu Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind winzige Textdateien, die beim Besuch auf einer Webseite auf Ihrem Rechner abgelegt werden, um Standard-Informationen über den Website-Besuch zu sammeln. Durch diese gespeicherten Informationen kann die Webseite oder eine Drittpartei Sie beim nächsten Mal wiedererkennen und die Nutzung der Seite einfacher und nützlicher für Sie gestalten. Für weitere Informationen zu Cookies, besuchen Sie bitte http://meine-cookies.org/ oder http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies/.

Wie The Translation People Cookies verwendet

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • um bestimmte Funktionen auf der Webseite auszuführen
  • um Besuche und Aktivitäten auf unserer Webseite zu analysieren
  • um die Präferenzen unserer Besucher zu speichern

Wir verwenden Sitzungs- und Dauercookies auf dieser Webseite sowie verschiedene Arten von Cookies für den Betrieb unserer Webseite. Zusätzlich zu den hier aufgeführten Standard-WordPress-Cookies benutzen wir außerdem Cookies, um Nutzer zu identifizieren und deren Aktivitäten innerhalb unserer Seite nachzuvollziehen. Dies dient sowohl Qualitäts- als auch Marketingzwecken.

Kann ich Cookies ablehnen?

Falls Sie Cookies löschen oder Einstellungen an Ihrem Webbrowser vornehmen möchten, um Cookies zu löschen oder abzulehnen, besuchen Sie bitte die Support-Website Ihres Browsers.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen bzw. Ablehnen unserer Cookies ggf. nicht alle Funktionen unserer Webseite voll nutzen können. Unter Umständen können Sie Ihre Präferenzen nicht speichern und einige Seiten werden eventuell nicht richtig angezeigt.

Wo kann ich mehr über Cookies erfahren?

Auf folgenden Fremdwebseiten erhalten Sie nähere Informationen zu Cookies:
• AllAboutCookies: http://www.allaboutcookies.org/ge/
• Network Advertising Initiative (auf Englisch): http://www.networkadvertising.org/

Andere Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für unsere eigene Webseite. Wenn Sie durch einen auf dieser Webseite enthaltenen Link auf eine Fremdwebseite gelangen, empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinie zu lesen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie daher regelmäßig durch, um sich über Änderungen zu informieren. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 26.03.2018 aktualisiert.

Kontakt

Bei Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht unter folgender E-Mail-Adresse: privacy@thetranslationpeople.com. Sie können uns auch gerne schriftlich unter folgender Anschrift kontaktieren:
The Translation People GmbH
Siemensstr. 10
53121 Bonn
Deutschland

Übertragung von Informationen außerhalb der EU (für EU-Bürger)

Um Inhalte in bestimmte Sprachen zu übersetzen, müssen die durch Sie bereitgestellten übersetzbaren Inhalte (dies beinhaltet nicht Ihre persönlichen Informationen, es sei denn, diese sind in den übersetzbaren Inhalten enthalten) bei Bedarf an Übersetzer/Subunternehmer im außereuropäischen Ausland gesandt werden, wo die Datenschutzvorschriften ggf. nicht denen Ihres eigenen Landes entsprechen. Durch die Bereitstellung Ihrer Inhalte stimmen Sie dieser Weiterleitung, Speicherung und Verarbeitung zu. Wir ergreifen alle notwendigen Maßnahmen für die sichere Übertragung Ihrer Informationen und werden nur solche Daten weiterleiten, die für die Fertigstellung des Übersetzungsauftrags notwendig sind.

Einverständniserklärung

Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen über einen der oben aufgeführten Kanäle stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Falls Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, senden Sie uns bitte keine persönlichen Informationen zu. Falls Sie uns bereits personenbezogene Daten haben zukommen lassen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und teilen uns mit, wie wir mit diesen Daten umgehen sollen.