Date: 10.11.2014

Übersetzungsagentur The Translation People mit Rekordjahr dank ihres Standortes in Bonn

Die Übersetzungsagentur The Translation People, die ihren Hauptsitz in Manchester hat und in Deutschland seit vier Jahren durch ein Büro in Bonn vertreten ist, blickt auf ein Rekordjahr zurück. Der Umsatz des Unternehmens stieg innerhalb eines Jahres von 4,4 auf 5 Millionen Euro an. The Translation People verfügt über weitere Niederlassungen in Paris, London, Birmingham, Glasgow und Boston.

Die überaus positive wirtschaftliche Entwicklung der Übersetzungsagentur ist nicht zuletzt dem starken Wachstum am deutschen Markt geschuldet. In Deutschland hat sich der Umsatz des Unternehmens in den letzten drei Jahren mehr als verdreifacht. Damit trägt der deutsche Markt inzwischen zu rund einem Viertel des Gesamtumsatzes der Übersetzungsagentur bei. „Wir haben in Deutschland mittlerweile viele namhafte Kunden gewonnen, die sich auf unsere jahrelange Erfahrung verlassen“, so Jasmin Schneider, die als Operations Managerin für den deutschsprachigen Markt zuständig ist. So zählen zu den deutschen Kunden des Unternehmens unter anderem der Biolebensmittelproduzent Alnatura, der Autovermieter Sixt, das Marktforschungsinstitut Forsa und die Haarpflegemarke Schwarzkopf. Weitere namhafte Kunden sind der Nahrungsmittelproduzent Heinz, der Mischkonzern Honeywell und der Softwarehersteller Microsoft.

Die deutschen Kunden von The Translation People profitieren besonders vom großen Angebot an Sprachkombinationen, die das Unternehmen bietet. So sind die über 4000 Übersetzer, die dem Netzwerk von The Translation People angehören, in der Lage, rund 250 Sprachkombinationen abzudecken. In der großen Zahl an Sprachkombinationen sieht Jasmin Schneider den Schlüssel für einen erfolgreichen Expansionskurs: „Da wir eine derart hohe Anzahl an Sprachkombinationen anbieten, sind wir in der Lage, immer mehr Firmen aus den unterschiedlichsten Ländern als Kunden zu gewinnen.“

Die für das Unternehmen positive Entwicklung in Deutschland ist auch auf die Wahl des wirtschaftsstarken Standorts Köln-Bonn zurückzuführen. Darüber hinaus profitiert The Translation People von der zentralen Lage in Europa sowie von der Nähe zu den Handelszentren an Rhein und Ruhr. Da sich das Geschäft mit Übersetzungsdienstleistungen in Deutschland derzeit wesentlich dynamischer entwickelt als in einigen anderen europäischen Märkten, möchte die Unternehmensführung mittelfristig weitere Büros in Deutschland eröffnen. Weil deutsche Kunden Präzision und hohe Qualität bei Übersetzungsdienstleistungen zu schätzen wissen, sieht sich das Unternehmen für einen künftigen Expansionskurs in Deutschland gut gerüstet.

Durch ein verstärktes Engagement im Ausland, speziell in Deutschland, wird sich der Charakter des Unternehmens verändern: „The Translation People wird zunehmend als eine der führenden europäischen Übersetzungsagenturen wahrgenommen werden und weniger als ein rein britisches Unternehmen.“, so Operations Managerin Jasmin Schneider.


Sie benötigen eine Übersetzung?
Kontaktieren Sie uns

Ob Sie ein bestimmtes Projekt besprechen möchten, ein Angebot wünschen oder Ihren Übersetzungsbedarf erläutern wollen – wir beraten Sie gerne.

Anfrage starten