Nachrichten aus der Übersetzungsbranche | 06.12.2012

Professionelle Fachübersetzungen können Dienstleistern die Türen zu ausländischen Märkten öffnen

Während die Dienstleistungsbranche weltweit ein anhaltend stabiles Wachstum verzeichnet, können professionelle Übersetzungsagenturen Unternehmen innerhalb dieses Sektors dabei helfen, Marktpotentiale auch im Ausland auszuschöpfen.

Den Zahlen des globalen Marktbeobachters IDC zufolge stiegen die Umsätze der Dienstleistungsbranche zwischen 2007 und 2011 beständig an. Ausgenommen hiervon ist der kurzfristige Einbruch während der wirtschaftlichen Turbulenzen 2008-09.

Die Rentabilität erreichte ihren Höchststand im Jahr 2009. IDC vermutet nun, dass die Entscheidung darüber, „wo investiert wird“ ein zentrales Anliegen für die Dienstleister darstellt, da diese versuchen, den größtmöglichen Umsatz mit begrenztem Investitionskapital zu erzielen.

Ein hohes Rentabilitätswachstum konnte 2007-2009 bei Outsourcing-orientierten Unternehmen beobachtet werden, auch wenn sich dies später zum Negativen wendete.

Die Firmen, die internationale Märkte angehen können, werden laut DIC eventuell ähnliche und dennoch „weniger unbeständige“ Leistungen erreichen können.

Professionelle Übersetzungsagenturen können hier einen Beitrag leisten. Bei relativ geringen Investitionskosten können die Übersetzungsagenturen Fachübersetzung erstellen, welche wiederum die Türen zu potentiell großen Märkten öffnen können.

Besonders im Dienstleistungsbereich können professionelle Fachübersetzungen erheblich zur Neukundengewinnung beitragen: Wenn ein Service Level Agreement  für beide Seiten klar verständlich ist, kann die Geschäftsbeziehung auf ein solides Fundament gebaut werden.

Quelle: IDC


Sie benötigen eine Übersetzung?
Kontaktieren Sie uns

Ob Sie ein bestimmtes Projekt besprechen möchten, ein Angebot wünschen oder Ihren Übersetzungsbedarf erläutern wollen – wir beraten Sie gerne.

Anfrage starten