Übersetzung vom Deutschen ins Bulgarische

Da Bulgarien seit dem 1. Januar 2007 ein Mitgliedsstaat der EU ist, ist die Nachfrage nach bulgarischen Übersetzungen gestiegen. Seit über 30 Jahren bietet The Translation People Übersetzungen vom Deutschen ins Bulgarische und vom Bulgarischen ins Deutsche an und ist somit gut auf diese erhöhte Nachfrage vorbereitet.
Unsere Übersetzungen vom Deutschen ins Bulgarische werden von Muttersprachlern angefertigt, die in einer Vielzahl von Fachgebieten spezialisiert sind, insbesondere auf Übersetzungen in den Bereichen Technik, Recht, Pharmazie und Finanzwesen. All unsere bulgarischen Übersetzer besitzen mindestens fünf Jahre übersetzerische Berufserfahrung und durchlaufen ein strenges Auswahlverfahren.

Bulgarische Übersetzung

Da der Handel zwischen Europa und Bulgarien einfacher geworden und Bulgarisch eine der EU-Amtssprachen ist, wird es zunehmend wichtiger, Übersetzungen von Dokumenten in und aus dem Bulgarischen zu beschaffen.
Die bulgarischen Übersetzungen von The Translation People werden wegen ihrer hohen Qualität, schnellen Bearbeitungszeiten und der Erfahrung mit einer Vielzahl von technischen Medien geschätzt. The Translation People ist sowohl auf Übersetzungen vom Bulgarischen ins Deutsche als auch vom Deutschen ins Bulgarische spezialisiert.
Unsere deutsch-bulgarische Übersetzungserfahrung bezieht sich insbesondere auf folgende Dokumentenarten: Geschäftskorrespondenz, Produktkataloge, Bedienungsanleitungen und Wartungshandbücher, Dokumente für Qualitätssicherungsverfahren, technische Beschreibungen, Webseiten und Pressemitteilungen.

Wussten Sie schon?

Bulgarisch wird von etwa 12 Millionen Menschen weltweit gesprochen, hauptsächlich in Bulgarien, jedoch auch in Moldawien, der Ukraine, Serbien, der Türkei, Griechenland, Rumänien, Kanada, der USA, Australien, Deutschland und Spanien. Laut “Ethnologue”, einer Datenbank über die Sprachen der Welt, war im Jahr 1986 Bulgarisch die Muttersprache von 68 % der moldawischen Bevölkerung. Die Sprache ähnelt dem Mazedonischen und gehört der gleichen Sprachfamilie an wie Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Slowenisch.
Bulgarisch gilt als die erste slawische Sprache, die niedergeschrieben wurde. Aufzeichnungen im glagolitischen Alphabet reichen bis in das 9. Jahrhundert zurück. Dieses Alphabet wurde schließlich durch eine Frühfassung des kyrillischen Alphabets ersetzt und später maßgeblich durch das russische Kyrillisch beeinflusst. In den 1870er Jahren schlug Marin Drinov, ein Gründungsmitglied der bulgarischen Literaturgesellschaft, ein Alphabet mit 32 Buchstaben vor, welches angenommen und beibehalten wurde mit Ausnahme von zwei Buchstaben, die man 1945 entnahm. 1878 wurde Bulgarisch standardisiert und seitdem ist das Alphabet nahezu unverändert geblieben. Zahlreiche türkische Wörter sind jedoch in die Sprache übernommen und andere Wörter aus dem Lateinischen, Griechischen und Russischen neben weiteren Sprachen entlehnt worden.

Weshalb sollten Sie uns für bulgarische Übersetzungen heranziehen?

• Übersetzungen werden in zahlreichen Formaten geliefert: z. B. Microsoft Office Suite, Adobe PDF, Adobe InDesign, Adobe Illustrator, Quark XPress, Adobe FrameMaker und PageMaker.
• Unsere Bulgarisch-Übersetzer sind akademisch ausgebildete Linguisten und arbeiten ausschließlich nach dem Muttersprachenprinzip.
• Die Verwendung von Translation-Memory-Software kann die Bearbeitungszeiten und die Kosten für Ihre Übersetzungen vom Deutschen ins Bulgarische verringern.

Falls Sie ein Übersetzungsprojekt vom Deutschen ins Bulgarische haben, fordern Sie ein Online-Angebot ein oder kontaktieren Sie uns jetzt.